D-MANNOSE CRANBERRY XTRA

  • Ergänzende bilanzierte Diät zum Diätmanagement
  • Bei wiederholt auftretenden Blasenentzündungen
  • Mit einem erhöhten Gehalt an D-Mannose und Cranberry-Pflanzenstoffe PAC-A
Made in Germany
Made in Germany
Ohne Aspartam
Ohne Aspartam
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Konservierungs​stoffe
Ohne künstliche Aromen
Ohne künstliche Aromen
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Vegan
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch
  • 2919843
  • 14029102
  • 60 Portionsbeutel (90 g)
Made in Germany
Made in Germany
Ohne Aspartam
Ohne Aspartam
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Konservierungs​stoffe
Ohne künstliche Aromen
Ohne künstliche Aromen
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Vegan
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch
Beschreibung Produktdetails Rezeptur Beipackzettel Studien Bewertungen 0
D-MANNOSE CRANBERRY XTRA - Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät).... mehr

D-MANNOSE CRANBERRY XTRA -

Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Mit Süßungsmitteln.

Ergänzende bilanzierte Diät zum Diätmanagement bei wiederholt auftretenden Blasenentzündungen. Mit einem erhöhten Gehalt an D-Mannose (2000 mg/Tagesportion) und den Cranberry-Pflanzenstoffen PAC-A (36 mg/Tagesportion)

  • D-MANNOSE CRANBERRY XTRA ist ein fruchtiges Getränkepulver zum Auflösen in 1/3 Glas Wasser pro Pulverstick.
  • Nach der Aufnahme von D-Mannose und PAC-A gelangen beide bereits nach kurzer Zeit in die Blase und Harnwege.
  • Die Inhaltsstoffe D-Mannose und PAC-A binden Bakterien wie das Bakterium E. coli (Escherichia coli) und transportieren sie mit dem abfließenden Urin aus dem Körper heraus.
  • D-MANNOSE CRANBERRY XTRA enthält einen Spezial-Cranberry-Extrakt mit dem hochkonzentrierten Pflanzenstoff PAC-A2, der die Funktion von D-Mannose ergänzt.
  • D-Mannose kann auch langfristig ohne Gewöhnungseffekt eingenommen werden.
  • Jede Einzeldosis ist in einem Einzel-Sachet abgepackt – praktisch für unterwegs
Ein ungeliebtes Thema Viele Menschen kennen die Situation. Egal ob man tief und fest... mehr
Produktdetails

Ein ungeliebtes Thema

Viele Menschen kennen die Situation. Egal ob man tief und fest schläft, in einer wichtigen Besprechung ist oder durch den urbanen Großstadtdschungel schlendert. Der plötzliche Drang auf Toilette gehen zu müssen kommt spontan und ist nicht zu ignorieren. Wenn der Gang zur Toilette aber keine Erleichterung bringt, können häufig Bakterien wie E. coli in Blase und Harnwegen als Ursache benannt werden.

Dies ist kein unbekanntes Problem. Wussten sie schon, dass etwa die Hälfte der Frauen mindestens einmal in ihrem Leben derartige Erfahrungen gemacht haben? Bei ca. 20% der Betroffenen handelt es sich um eine wiederkehrende Problematik.

 

Die Ursache

Als möglicher Verursacher kommt vor allem ein Bakterium mit dem Namen Escherichia Coli (E. coli) in Betracht. Beim gesunden Erwachsenen kommen diese Kleinstlebewesen zwar regelmäßig, aber nur in geringen Mengen im Darm vor, so dass ihre Anwesenheit gar nicht bemerkt wird. Durch die Nähe der Harnöffnung mit dem Anus kann es jedoch passieren, dass E. coli in die Harnwege gelangt.  Hier heftet sich das Bakterium dann mit seinen Oberflächenstrukturen, die als Anker oder Haftarm dienen, an das Epithelgewebe der Blase und verursacht spürbare Reizungen.

Sicher eliminiert werden kann der Keim durch den Einsatz von Antibiotika. Aber auch bei der Verwendung von Antibiotika gibt es bekannte Nachteile. So bilden immer mehr Bakterien Resistenzen aus, so dass die Keime schlechter behandelt werden können. Neben der Gefahr einer Bakterienresistenz kommt zudem die körpereigene Bakterienflora durcheinander, was wiederum das eigene Immunsystem schwächt und so die Kolonisierung von Fremdkeimen begünstigt.

 

Die „süße“ und die „pflanzliche“ Hilfe

Das Bakterium E.coli besitzt bestimmte „Haftarme“, so genannte Glykoproteine, die sich mit der Innenwand der Blase verbinden und dem Bakterium helfen, nicht durch den Urin ausgespült zu werden.

Ein natürliches körpereigenes Abwehrsystem unseres Körpers ist der Einfachzucker D-Mannose. Dieser wird von unseren Zellen in den Urin abgegeben, um die Bakterien zu binden. Der Komplex aus Bakterium und Zucker wird dann einfach ausgespült. Nehmen die Bakterien aber zahlenmäßig zu, reicht der körpereigene Mannose-Vorrat nicht mehr aus.

Im Gegensatz zu anderen Zuckern wird D-Mannose, oral verabreicht, im Körper nur in geringen Mengen zur Energiegewinnung verstoffwechselt – der Großteil wird über den Urin ausgeschieden. Dieses Prinzip nutzt MEDIBOND D-MANNOSE CRANBERRY XTRA. Eine Portion enthält 1.000 mg reine D-Mannose, die größtenteils in die Niere gelangt, um den natürlichen Anteil D-Mannose zu erhöhen.

cranberry_d-mannoseAls besonderes Extra bietet MEDIBOND D-MANNOSE CRANBERRY XTRA einen speziellen Pflanzenstoff-Extrakt aus Cranberry. Die hochkonzentrierten Proanthocyanidine des Typs A2 (PAC-A) besitzen spezifische Oberflächenstrukturen, die ebenfalls jene E.coli-Bakterien binden können und so zusätzlich zur Reduktion der Keimbelastung beitragen können.

Die Kombination aus D-Mannose und PAC-A ist dabei besonders sinnvoll, da E.coli-Bakterien zwei unterschiedliche Haftarm-Typen besitzen. Der Haftarm-Typ1 binden an D-Mannose. Der zweite Typ der Haftarme „Typ-p“ ist aber „resistent“ gegen D-Mannose und kann nur durch PAC-A gebunden werden. Erst bei Sättigung der Haftarme durch die D-Mannose-PAC-Mischung können die Bakterien nicht mehr an der Blasenwand anhaften oder sich vermehren. PAC-A2 und D-Mannose arbeiten synergistisch und ergänzen sich in Ihrer Funktion. 

 

Qualitätskriterien

  • Im Gegensatz zu herkömmlichen Produkten verwendet D-MANNOSE-CRANBERRY XTRA kein bloßes Cranberry-Pulver, sondern einen konzentrierten Extrakt aus Cranberry, hochangereichert mit dem Pflanzenstoff PAC-A2.
  • Die französische Agentur für Lebensmittel, Umwelt- und Arbeitsschutz erließ bereits 2004 einen Gesundheitsclaim, der bestätigt, dass mindestens diese 36 mg PAC-A als relevante Menge erforderlich sind, um die Reduktion der Anheftung bestimmter E.Coli-Bakterien an die Wände der Harnwege zu unterstützen.
  • Gehen Sie mit Medibond auf Nummer sicher: Bereits zwei Sticks (entsprechend der Tagesportion) enthalten 36 mg des sekundären Pflanzenstoffs PAC-A2.
  • Medibond verwendet D-Mannose, die aus reinem Traubenzucker gewonnen wird (Epimerisation von D-Glucose). Das reine D-Mannose-Pulver hat eine Reinheit von mindestens 98%. Dabei ist es wichtig, dass die Antihaftwirkung der Mannose von der Konfiguration des Moleküls abhängig ist. Volle Funktionalität entfaltet die Mannose nur als Alpha-D-Mannose. Andere Mannose-Arten haben keine antiadhäsive Kraft.
  • Obwohl D-Mannose ein „normaler“, einfacher Zucker ist, wird dieser nicht zu Energie verstoffwechselt. Eine negative Beeinflussung des Blutzuckerspiegels ist durch MEDIBOND D-Mannose-Cranberry Xtra daher nicht induziert. Das Produkt ist auch von Diabetikern ohne Probleme einzunehmen.
  • D-Mannose bindet vor allem das Bakterium E.coli. Nur in weniger als 10% der Fälle sind andere Bakterien als E.coli in der Blase als Verursacher zu finden.


Inhalt: 60 Portionsbeutel à 1,5 g (30 Tagesportionen) = 90 g Zutaten: D-Mannose-Pulver... mehr
Rezeptur

Galenik HPMC pflanzliche Kapselhülle

Inhalt: 60 Portionsbeutel à 1,5 g (30 Tagesportionen) = 90 g

Zutaten: D-Mannose-Pulver (66%), Cranberrysaftpulver, Cranberry-Extrakt (8,6%; enthält 14% PAC-A), Citronensäure Monohydrat, Sucralose

Nährwertangaben:

Inhaltsstoffe
pro
Portionsbeutel
Pro 2
Portionsbeutel
pro 100 g
D-Mannose 1000 mg 2000 mg* 66,67 g
PAC-A2 aus Cranberry 18 mg 36 mg*

1,2 g

 

Nährwerte pro
Portionsbeutel
Pro 2
Portionsbeutel
pro 100 g
Energie 24,27 kJ / 5,7 kcal 48,54 kJ / 11,4 kcal 1618 kJ / 380 kcal
Fett
    davon ges. Fettsäuren
< 0,01 g
< 0,01 g
< 0,01 g
< 0,01 g
0,1 g
< 0,1 g
Kohlenhydrate
    davon Zucker
1,38 g
1,05 g
2,76 g
2,10 g
92 g
70 g
Eiweiß < 0,01 g < 0,01 g 0,2 g
Salz [Natrium x 2,5] 0,38 mg 0,75 mg 25 mg

* keine Empfehlung gemäß des NRV („Nutrient Reference Values“; empfohlene Tagesverzehrmenge) vorhanden

 

 

 

Verzehrempfehlung: Erwachsene nehmen zweimal täglich den Inhalt von einem Portionsbeutel,... mehr
Beipackzettel

Verzehrempfehlung:
Erwachsene nehmen zweimal täglich den Inhalt von einem Portionsbeutel, eingerührt in ca. 50 - 100 ml Wasser (⅓ - ½ Glas), vor einer Mahlzeit zu sich. Während der Einnahmedauer ist es empfohlen mindestens 2 Liter ungesüßte Flüssigkeit, über den Tag verteilt, aufzunehmen. Zur vorbeugenden Anwendung reduzieren Sie die Einnahme auf einmal täglich einen Portionsbeutel. Bitte sofort verzehren.

Hinweise:
Kein vollständiges Lebensmittel. Als ergänzende bilanzierte Diät ist das Produkt nicht zur ausschließlichen Ernährung bestimmt. D-MANNOSE CRANBERRY XTRA ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Nicht geeignet für Schwangere, Stillende und Jugendliche. WICHTIG: Nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. D-MANNOSE CRANBERRY XTRA ersetzt keine ärztlich verordnete Therapie.

Angaben zur Haltbarkeit und Lagerung:
Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das Produkt stets kühl (+4°C bis +25°C), trocken und lichtgeschützt in der Packung aufbewahren.

1)  Studie 1 World J Urol. 2014 Feb;32(1):79-84. Epub 2013 Apr 30. Titel: D-mannose... mehr
Studien

1)  Studie 1

  • World J Urol. 2014 Feb;32(1):79-84. Epub 2013 Apr 30.
    Titel: D-mannose powder for prophylaxis of recurrent urinary tract infections in women: a randomized clinical trial.
    Autoren: Kranjčec B1, Papeš D, Altarac S.
    DOI: 10.1007/s00345-013-1091-6
  • Ziel: Welche Ergebnisse kann D-Mannose im Vergleich zu einer medikamentösen Therapie oder auch keiner Behandlung bei wiederkehrenden Harnwegsinfekten erzielen?

 

2)  Studie 2

  • Journal of Clinical Urology, 2014; 7: 208–21
  • Titel: Oral D-mannose in recurrent urinary tract infections in women: a pilot
  • Autoren: Porru D u.a. (2014)
  • Ziel: Ist Mannose im Vergleich zu einem Antibiotikum eine wirksame und sichere Behandlungsoption für die Behandlung und Vorbeugung von Harnwegsinfekten?
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen