SPIRULINA 400

SPIRULINA 400
  • Gepresst aus 100% Spirulina-Pulver
  • Unterstützt die gesunde Ernährung
  • Reines Naturprodukt
  • Laborgeprüfte Qualität
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne Zusatzstoffe
Ohne Zusatzstoffe
Vegan
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch
  • 2987378
  • 15731554
  • 500 Presslinge (200 g)
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne Zusatzstoffe
Ohne Zusatzstoffe
Vegan
Vegan
Vegetarisch
Vegetarisch
Beschreibung Produktdetails Rezeptur Beipackzettel Bewertungen 0
SPIRULINA 400  NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL AUS SPIRULINA-MIKROALGEN Reines... mehr

SPIRULINA 400 

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL AUS SPIRULINA-MIKROALGEN

Reines Naturprodukt aus der Spirulina-Mikroalge – ganz ohne Zusatzstoffe

  • Ursprünglich nährstoffreich für eine ausgewogene Ernährung
  • besonders für Vegetarier und Veganer empfohlen

Spirulina ist eine Blaualge, die man botanisch zu den Cyanobakterien zählt. Seit vielen Jahrhunderten stellt Spirulina eine reichhaltige Nahrungsquelle für verschiedene Naturvölker dar und wurde erst in den letzten Jahren als Vitalstoffquelle wiederentdeckt.

Natürlicherweise wächst die Blaualge in alkalischen Gewässern. Die einzelne Alge ist dabei nicht größer als 0,1 mm, jedoch versammeln sich die Algen zu aggregierten Filamenten in einer grünen Spirale. Das besonders schnelle Wachstum der Alge und der herausragende ernährungsphysiologische Wert machen den Anbau der Alge heutzutage für Algenbauern interessant.

Die ausgewogene Proteinzusammensetzung und seine essenziellen Fettsäuren, zahlreichen Vitamine und Mineralien sind Grundlage der hohen Nährstoffdichte der Spirulina. Im Gegensatz zu anderen Mikroorganismen, bei denen der menschliche Körper Probleme mit der Verdaulichkeit oder dem hohen Säuregehalt hat, ist Spirulina eine perfekte Lösung einer hochwertigen Nahrungsergänzung.

In der Geschichte der spanischen Eroberung Süd- und Mittelamerikas findet man Hinweise, dass... mehr
Produktdetails

Spirulina Mikroalgen Presslinge

In der Geschichte der spanischen Eroberung Süd- und Mittelamerikas findet man Hinweise, dass bereits die Azteken feine Netze auf Seen auslegten und einen blau-grünen Brei von der Wasseroberfläche abschöpften. Der daraus getrocknete Kuchen sollte stärkende Eigenschaften haben. Die Algenfischerei der Spirulina-Alge geriet durch den Einzug der Moderne leider über Jahrhunderte in Vergessenheit.

Erst in den 60er Jahren wurde die Alge von einem europäischen Forscher in Afrika wiederentdeckt. Ein getrockneter Algenschaum führte erstmals zu Untersuchungen zu seinem Nährwert. Der auffällig hohe Eiweißgehalt und die hohe Nährstoffdichte des getrockneten Spirulina-Kuchens machen Spirulina heute zu einem idealen Grundstoff für die menschliche Ernährung. In der Botanik unterscheiden wir über 30 verschiedene Spirulina-Algen, jedoch ist nur „Spirulina platensis“ mit dem positiven Nährwerteigenschaften belegt. Dazu wird die Spirulina-Alge heutzutage in Aquakulturen gezüchtet. Natürliche Spirulina-Seen gibt es heute nur noch vereinzelt in Afrika und Mittelamerika. Die Qualität eines Algenproduktes hängt stark von äußeren Umgebungsbedingungen ab.

Für die Nutzung als hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel gedeihen die Algen in einer Aquakultur mit 30 bis 45 Grad Celsius und einem hohem pH-Wert von 9 bis 10 am besten. In unseren Aquakulturen werden die Algen ohne Pestizide, Fungizide oder ähnliche Pflanzenschutzmittel gezogen, so dass wir ein absolut rückstandsloses Produkt anbieten können.

Der Anbau ist ressourcenschonend, denn, bezogen auf die erzeugte Proteinmenge, bedarf es für die Produktion von Sojabohnen einer 26-fach so großen Anlage. Um die Proteinmenge über Getreide herzustellen müsste man sogar eine 36-mal größere Anlage mit deutlich höherem Wasserverbrauch bewirtschaften.

Neben dem Gehalt an Eiweiß ist der Algenstoffwechsel abhängig von der Photosynthese. Um diese zu gewährleisten benötigen die Algen Wasser, Sonne und Chlorophyll. Besonders eine intensive Sonneneinstrahlung gilt als das Geheimnis der qualitativen Zucht, weshalb die meisten Spirulina-Farmen in der Nähe des Äquators liegen. Nur mit Hilfe der Sonnenenergie kann die Alge die zahlreichen verschiedenen Vitalstoffe aufbauen. Bei der Ernte der Algen sollen diese Vitalstoffe erhalten bleiben. Dazu wird das blau-grüne Wasser abgeschöpft, gesiebt und über eine Gefriertrocknung dem entstehenden Brei das Wasser vollständig entzogen. Hitze- und luftempfindliche Vitalstoffe können auf diese Weise weitgehend erhalten bleiben. Das Geheimnis ist dabei bei niedrigen Temperaturen zu arbeiten, da sonst da wertvolle Eiweiß denaturiert und seinen Nährwert verliert.

Die Qualität der Alge erkennt man meist aber schon mit bloßem Auge: Besonders hochwertige Spirulina-Produkte weisen eine dunkle blau-grüne Farbe auf. Ein hellgrüner Farbton hingegen weist auf eine ungenügende Reifung der Algen, einhergehend mit einer geringen Vitalstoffdichte hin. Achten Sie vor der Einnahme stets auf die Farbe Ihres Spirulina-Produktes.

Bei MEDIBOND durchläuft die Alge auf ihrem Weg zahlreiche Qualitätskontrollen. Nur völlig reines Algenmaterial wird zu den gut schluckbaren Tabletten verpresst. Jedes MEDIBOND-Produkt enthält 100 % Spirulina. Es werden keine Füllstoffe, Bindemittel oder künstliche Farbstoffe eingesetzt.

Inhalt: 500 Presslinge = 200 g (55 Tagesportionen) Zutaten:  100 % Spirulina... mehr
Rezeptur

Inhalt: 500 Presslinge = 200 g (55 Tagesportionen)

Zutaten: 100 % Spirulina Microalgenpulver

Nährwertangaben:

Nährstoffe pro Pressling pro Tagesportion (9 Presslinge) NRV* in % pro 100 g

Spirulina Mikroalgenpulver

400 mg 3.600 mg ** 100 g

* Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (Nutrient Reference Values) nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Verzehrempfehlung: 3-mal täglich 3 Presslinge (9 Presslinge pro Tag) mit etwas Flüssigkeit... mehr
Beipackzettel

Verzehrempfehlung:
3-mal täglich 3 Presslinge (9 Presslinge pro Tag) mit etwas Flüssigkeit verzehren.

Angaben zur Haltbarkeit und Lagerung:
Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das Produkt kühl (+4°C bis +25°C), trocken und lichtgeschützt in der Packung aufbewahren.

Hinweise:
Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und einen gesunden Lebensstil. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagern Sie die Kapseln außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern.

Spirulina kann eine natürliche Vitamin K-Quelle sein. Vitamin K fördert die Blutkoagulation. Eine Einnahme während der Therapie mit Blutverdünnern (wie Marcumar) sollte zuvor mit dem Arzt abgesprochen werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen