IMMUNKOMPLEX DEPOT

IMMUNKOMPLEX DEPOT
  • Micropellets in der Kapsel
  • Depoteffekt über 8 Stunden
  • Alle immunwichtigen Vitamine
  • Plus Spurenelemente
Allergenfrei
Allergenfrei
Gelatinefrei
Gelatinefrei
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
  • 3005576
  • 16315160
  • Monatspackung 30 Kapseln (18.8 g)
Allergenfrei
Allergenfrei
Gelatinefrei
Gelatinefrei
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Beschreibung Produktdetails Rezeptur Beipackzettel Bewertungen 0
Eine gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung ist für die Unterstützung des... mehr
Produktdetails

Eine gesunde, vollwertige und abwechslungsreiche Ernährung ist für die Unterstützung des Immunsystems von großer Bedeutung. Im hektischen Alltag fehlt uns allerdings oft die Zeit, ausreichend Obst und Gemüse zu uns zu nehmen. Generell ist der Aufwand für eine immungesunde Ernährung sehr aufwendig, so dass kaum ein gesunder Erwachsener die Nährstoffempfehlungen trifft. Durch hochwertige, spezielle Nahrungsergänzungsmittel können wir auf einfachem Wege unsere Ernährung absichern und die körpereigene Immunabwehr über den Tag weg unterstützen.

MEDIBOND IMMUNKOMPLEX DEPOT enthält zur Unterstützung des Immunsystems eine Vielzahl der immunrelevanten Nährstoffe in hoher Dosierung.  

Dank der Micropellet-Technologie kann die Versorgung des Körpers mit Nährstoffen gleichmäßig und über mehrere Stunden erfolgen. Die Versorgung des Immunsystem erfolgt also immer, wenn der Körper besonders gefordert wird.

  • Für ein gesundes Immunsystem
  • Hochdosiert in der Kapsel, nur 1 x täglich anzuwenden
  • Mit Zink, Vitamin C, Selen, Vitamin D3, Eisen und Vitamin B6 und B12
  • Vitamin C, Zink und Selen tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Laktose- und glutenfrei
  • Made in Germany

 

6 Powerstoffe für das Immunsystem

Das Immunsystem ist ein hochkomplexes System aus Zellen, Geweben und molekularen Helfern, das von unterschiedlichen Einfluss­faktoren gefördert oder auch behindert wird. Einen besonders wichtigen Stellenwert nehmen spezifische Vital­stoffe für die Unterstützung der körpereigenen Abwehr ein. Mittlerweile hat sich dabei die Kombination aus Vitamin C und dem Spurenelement Zink etabliert. Ebenso haben Selen und Eisen, sowie die B-Vitamine B6 und B12 einen direkten Einfluss auf die Unterstützung der körpereigenen Abwehr.

Bei diesen Vitalstoffen handelt es sich nicht nur um essenzielle und damit lebenswichtige Nährstoffe, die über die Ernährung aufgenommen werden müssen, sondern sie haben auch eine Überschneidung in Ihren Funktions­bereichen. Sowohl Zink, Selen, Eisen als auch Vitamin C agieren als Unterstützung für den Zellschutz, indem Sie besonders reaktionsfreudige Zellschädlinge (sogenannte freie Radikale) im Zaum halten. Eine Überzahl an freien Radikalen kann zu oxidativem Stress für eine Zelle führen.

 

Prävention in der kalten Übergangszeit

Besonders die Übergangszeiten im Frühling oder Herbst stellen die Immunfunktion auf die Probe. Schwankende Temperaturen mit plötzlich ungewohnt warmer oder kühler Temperatur erhöhen die Anforderungen an die körpereigenen Abwehrmechanismen. Erkältungen und Infekte können nun leichter und gehäufter auftreten. Die Unterstützung des eigenen Immunsystems sollte aber vor dem Ausbrechen der ersten Symptome angegangen werden, um sich auf die kalte Jahreszeit vorzube­reiten. Eine besonders sinnvolle Unterstützung für die Abwehrkräfte ist die langanhaltende Versorgung mit den immunwichtigen Mikronährstoffen.

 

Der Depot-Effekt

Der starke Immunkomplex aus 6 Vitaminen und Spurenelementen unterstützt das Immunsystem von innen heraus. Vitamin C und die B-Vitamine gehören zu den wasserlöslichen Vitaminen. Gibt man dem Körper über die Ernährung eine besonders hohe Vitaminmenge zur freien Verfügung, so werden wasserlösliche Verbindungen direkt wieder ausgeschieden. Eine langfristige Speicherfunktion für das wasserlösliche Vitamin gibt es nicht. Ein Großteil der Vitaminverbindungen werden ungenutzt über die Nieren wieder ausgeschieden und die Vitalstoffe müssen dem Körper erneut zugeführt werden.

MEDIBOND stellt eine einfache Lösung zur Verfügung. Dank des Depoteffektes muss der immunstärkende Komplex nicht im Körper gespeichert werden. Als Ersatz für den geringen Körperspeicher fungieren die Kapseln als Nährstoff-Reservoir. Die Depotwirkung wird u.a. durch Auftragung einer speziellen Schutzschicht erzielt, die sich nur langsam auflöst. Diese Schutzschicht sorgt dafür, dass die Kapselinhaltsstoffe kontinuierlich über einen Zeitraum von 8 Stunden freigesetzt werden. So sorgen die Zeitkapseln dafür, dass der Organis­mus über den ganzen Tag hinweg mit der richtigen Menge an Vitamin C und Zink versorgt wird. Sichern Sie sich auch die Depotwirkung einer Kapsel.

Die Freisetzung der Vitalstoffe (gemessen an Vitamin C) in den Zeitkapseln erfolgt über mehr als 8 Stunden:

 

30 Kapseln / 30 Tagesportionen (18,8 g pro Packung)   ZUTATEN: L-Ascorbinsäure,... mehr
Rezeptur

30 Kapseln / 30 Tagesportionen (18,8 g pro Packung)

 

ZUTATEN:

L-Ascorbinsäure, Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Maisstärke, Zucker, Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Überzugsmittel Schellack, Zinksulfat monohydrat, Eisencitrat, Pyridoxinhydrochlorid, Natriumselenit, Methylcobalamin

NÄHRSTOFFE  PRO KAPSEL  NRV*  PRO 100 G
Vitamin C  300 mg  375% 48,0 g
Zink  5,0 mg  50% 0,8 g
Selen  50 μg  91% 8,0 mg
Eisen  3,0 mg  21% 0,48 g
Vitamin B6  2,0 mg  143% 0,32 g
Vitamin B12  10 μg  400% 1,6 mg

*Prozent der Nährstoffbezugswerte (NRV) laut Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

VERZEHREMPFEHLUNG: Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zwischen den Mahlzeiten... mehr
Beipackzettel

VERZEHREMPFEHLUNG:

Täglich 1 Kapsel mit ausreichend Flüssigkeit zwischen den Mahlzeiten einnehmen.


HINWEIS:

Zink- und Eisen-Präparate sollten nicht zusammen mit Antibiotika oder Antirheumatika eingenommen werden. Ein zeitlicher Abstand von mindestens zwei Stunden sollte eingehalten werden. Befragen Sie vor der Einnahme Ihren behandelnden Arzt.

 

HINWEISE:

Verwenden Sie Nahrungsergänzungsmittel nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und gesunden Lebensstil. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagern Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern.

 

HALTBARKEIT UND LAGERUNG:

Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das Produkt stets kühl (+4°C - 25°C), trocken und lichtgeschützt in der Packung aufbewahren.

 

MEDIBOND Healthcare GmbH
Bandstahlstr. 1
58093 Hagen
www.medibond.de

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen