VITAMIN D3 1000

  • Für Knochen und Immunsystem
  • Unterstützt die Muskulatur
  • Idealdosiert mit 1000 I.E. Vitamin D
  • neuer Inhalt: 200 Tabletten
Gelatinefrei
Gelatinefrei
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Konservierungs​stoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
  • 2949790
  • 15239764
  • 200 Tabletten (36 g)
Gelatinefrei
Gelatinefrei
Glutenfrei
Glutenfrei
Laktosefrei
Laktosefrei
Made in Germany
Made in Germany
Ohne Konservierungsstoffe
Ohne Konservierungs​stoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Ohne künstliche Farbstoffe
Beschreibung Produktdetails Rezeptur Beipackzettel Studien Bewertungen 0
MEDIBOND VITAMIN D3 1000 Nahrungsergänzungsmittel mit Cholecalciferol 25 µg Vitamin D =... mehr

MEDIBOND VITAMIN D3 1000

Nahrungsergänzungsmittel mit Cholecalciferol

  • 25 µg Vitamin D = 1.000 I.E. (Internationale Einheiten)
  • Unterstützt die normale Funktion des Immunsystems
  • Trägt zum Erhalt normaler Knochen und Zähne bei
  • Als täglicher Beitrag für den Erhalt der normalen Funktion unserer Muskulatur
  • Nur 1 Tablette pro Tag - Packungsinhalt entspricht 200 Tagesportionen
Vitamin D ist der klassische Einbauhelfer von Calcium in den Knochen. Insbesondere die... mehr
Produktdetails

Vitamin D ist der klassische Einbauhelfer von Calcium in den Knochen. Insbesondere die Fachmeinung der letzten Jahre bestätigt, dass Vitamin D deutlich mehr Funktionen im Stoffwechsel übernimmt, als nur den Support der Knochengesundheit. Die Gruppe der Cholecalciferole schützt uns vor zu hohen Calciumspiegeln im Blut (Hypercalciämie), unterstützt unsere körpereigenen Abwehrkräfte und ist für die Funktionalität der Skelettmuskulatur ein wichtiger Baustein.

Nicht zuletzt aufgrund der Vielseitigkeit des fettlöslichen Vitamins hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (kurz: DGE) den täglichen Bedarf um das Vierfache (!!!) angehoben. Weiterhin empfiehlt die Fachgesellschaft den Einsatz hochwertiger Nahrungsergänzungsmittel, um den Bedarf überhaupt decken zu können.  Wir schließen uns gerne an - MEDIBOND VITAMIN D3 1000 versorgt Sie mit 25 µg oder entsprechend 1.000 I.E (Internationale Einheiten) mit der Einnahme nur einer Tablette.

Vitamin D ist zudem als das Sonnenvitamin bekannt. Unser Körper besitzt die einmalige Fähigkeit durch die regelmäßige Einwirkung von UV-Strahlung der Sonne, Vitamin D3 selber aus Cholesterin zu bilden. Jedoch reicht in unseren Breitengraden das Sonnenlicht häufig nicht. Nur in den Sommermonaten reicht der UV-Lichtanteil zur endogenen Synthese aus. Zudem hat die Wissenschaft herausgefunden, dass mit zunehmendem Alter die Leistung der Vitamin-Eigensynthese stark nachlässt. Insbesondere Frauen sind nach ihren Wechseljahren in der Eigen­ver­pflicht­ung auf ihren Knochenhaushalt acht zu geben, da die Hormonumstellung den Calciumausbau aus dem Knochen beschleunigt. Weitere Risikofaktoren neben Alter, Breitengrad und Tageszeit sind die Haut­pig­men­tier­ung (Hauttyp) und der Einsatz von UV-schützender Kleidung und auch Lichtschutzfaktoren in nahezu allen Cremes und kosmetischen Mitteln.

Bei einer geringen Möglichkeit der Eigensynthese wird die Aufnahme des D-Vitamins über die Nahrung immer wichtiger. Die schlechte Nachricht: Es gibt nur wenige natürliche Vitamin D-Quellen -  vor allem die Innereien von Säugetieren wie beispielsweise Leber oder fettreiche Fische (Hinweis: Lebertran ist gesund) enthalten Vitamin D. Leider überwiegen Lebensmittel, die aufgrund Ihrer exotischen Anmutung oder anderer ungesunder Inhaltsstoffe nur in sehr geringem Umfang in Europa verzehrt werden. Alltägliche Lebensmittel sind leider nur schlechte Vitamin D-Lieferanten. Um auf 1.000 I.E. Vitamin D zu kommen müssten z.B. 27 Liter Milch an einem Tag oder 2 kg reine Butter verzehrt werden. Nahezu unmöglich.

Tatsächlich werden lediglich 2 - 4 Mikrogramm Vitamin D pro Tag über die Nahrung zugeführt; also die 5 - 10fache Unterdosierung im Vergleich zu heutigen Empfehlungen, ohne die UV-Synthese durch die Sonne zu berücksichtigen. 

Die letzten Ernährungserhebungen zeigten für Deutschland, dass 91% der Frauen und 82% der Männer nicht ausreichend mit Vitamin D über die Nahrung versorgt werden (Nationale Verzehrstudie II (NVS II); Robert-Koch-Institut, 2008). Mit MEDIBOND VITAMIN D3 1000 haben Sie eine einfache und sichere Möglichkeit, um Tag für Tag den Vitamin D-Status zu optimieren und Ihre Ernährung Vitamin-D-reich gestalten.

 

MEDIBOND empfiehlt Vitamin D3 besonders für:

  • Vegetarier und Veganer
  • Menschen mit dunklem Hauttyp oder starker Hautpigmentierung
  • Übergewichtige Personen mit einem BMI > 25 kg/m²
  • Personen die kosmetische Alltagspflegemittel mit UV-Schutz nutzen
  • Senioren
  • Heimbewohner
  • Büromenschen, Computerbediener, Stubenhocker und Menschen ohne Frischluftdrang
Inhalt: 200 Tabletten (200 Tagesportionen) = 36 g Zutaten:  Füllstoff:... mehr
Rezeptur

Inhalt: 200 Tabletten (200 Tagesportionen) = 36 g

Zutaten: 
Füllstoff: mikrokristalline Cellulose; Trennmittel: Dicalciumphosphat; Cholecalciferol

Nährwertangaben:

Inhaltsstoffe

Pro Tagesportion
(1 Tablette)

NRV **

pro 100 g

Vitamin D

25 µg (1.000 I.E.)

500 %

13,9 mg

 

 

 

 

** Prozentsatz der Nährstoffbezugswerte (Nutrient Reference Values) nach Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Verzehrempfehlung: Täglich eine Tablette unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (ca. 150 - 200... mehr
Beipackzettel

Verzehrempfehlung:
Täglich eine Tablette unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (ca. 150 - 200 ml) einnehmen.

Angaben zur Haltbarkeit und Lagerung:
Verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das Produkt kühl (+4°C bis +25°C), trocken und lichtgeschützt in der Packung aufbewahren.

Hinweise:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden! Sorgen Sie zudem für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern verschlossen und trocken lagern!

Gesundheitsbezogene Aussagen der EFSA Wer ist die EFSA? Die EFSA ist die European Food... mehr
Studien

Gesundheitsbezogene Aussagen der EFSA

Wer ist die EFSA?

Die EFSA ist die European Food Safety Authority (EFSA) mit Sitz in Parma (Italien) und gehört als beratendes Institut zur Europäischen Union. Auf wissenschaftlicher Basis erörtert die EFSA bestehende und neu auftretende Risiken und soll als direkter Taktgeber für die rechtliche Grundlage der EU dienen, um den Gesundheitsschutz der Verbraucher grundlegend zu festigen.

 

Die Einschätzung der EFSA zu Vitamin D gemäß Verordnung (EU) Nr. 432/2012

Die EFSA hat folgende Gesundheitsaussagen zu Vitamin D bestätigt:

  • Vitamin D trägt zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor bei
  • Vitamin D trägt zu einem normalen Calciumspiegel im Blut bei
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
  • Vitamin D trägt zur Erhaltung normaler Zähne bei
  • Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin D hat eine Funktion bei der Zellteilung

 

Wissenschaftliche Gutachten der EFSA:

 

Wichtige Auszüge:

"Der Lebensmittelbestandteil, der Gegenstand der gesundheitsbezogenen Angaben ist, ist Vitamin D. Das Gremium ist der Auffassung, dass Vitamin D ausreichend charakterisiert ist."

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen